23. Februar: Sarah Straub | Salongespräche auf Meyers Keller

120,00

Salongespräch mit Sarah Straub 

Beginn: 19 Uhr

Auf einen Blick:
• Salongespräch mit Sarah Straub um 19 Uhr. Moderiert durch Peter Urban.
• Serviert wird ein 4-Gänge-Menü.
• Tickets beinhalten Menü und Aperitif, exklusive weiterer Getränke.

48 vorrätig

Beschreibung

Sarah Straub erlebte im Alter von 20 Jahren, wie ihre Großmutter dement wurde. Dies prägte sie so sehr, dass sie neben ihrem eingeschlagenen Weg zur erfolgreichen Musikerin Psychologie studierte, sich auf Demenzerkrankungen spezialisierte und heute engagiert darüber aufklärt. Als Dr. Sarah Straub arbeitet die promovierte Diplom-Psychologin heute als wissenschaftliche Angestellte am Universitätsklinikum Ulm. Daneben ist sie leidenschaftliche Musikerin und Liedermacherin. Als sie Konstantin Wecker ein Take mit ihren Liedern schickte, war dieser hin und weg und seitdem arbeiten die beiden zusammen.

Ihre letzten beiden Alben »Alles das und mehr« und »Tacheles« entstanden in Zusammenarbeit. Ihr Song „Schwalben“, in dem sie die Erkrankung ihrer Großmutter verarbeitete, ist ein Ereignis, das so auch aus der Feder des Großmeisters Wecker geflossen sein könnte.

Ihre Vita, ihr Wissen und ihr Talent hat uns überaus beeindruckt. Nicht nur deshalb haben wir sie – und ihr Klavier – zum Salongespräch geladen und freuen uns auf einen spannenden Abend. Am Donnerstag, 23. Februar 2023, 19.00 Uhr

Preview
Close