11. Mai: Silke Aichhorn | Salongespräche auf Meyers Keller

120,00

Salongespräch mit Silke Aichhorn
Beginn: 19 Uhr

Die Presse überschlägt sich regelmäßig in den Kommentaren über sie: „Die Mischung aus Musikalität, ungemein farbigem Ton, virtuosem Handwerk, kombiniert mit unnachahmlicher Natürlichkeit und Authentizität ist es, was die Zuhörer begeistert. Wir sind begeistert, sie und ihre Harfe zum Salongespräch auf dem Malzboden begrüßen zu dürfen.

Auf einen Blick:
• Salongespräch mit Silke Aichhorn um 19 Uhr. Moderiert durch Peter Urban.
• Serviert wird ein 4-Gänge-Menü.
• Tickets beinhalten Menü und Aperitif, exklusive weiterer Getränke.

48 vorrätig

Beschreibung

Silke Aichhorn gehört zu den gefragtesten Harfenistinnen in Europa und konzertiert als Solistin und Kammermusikerin. Sie ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe sowie mehrerer Kulturpreise. Sie hat 30 CDs und zwei Bücher veröffentlicht. Silke Aichhorn lässt sich in keine Schublade packen, ist nebenher noch Unternehmerin mit eigenem Plattenlabel, Mutter, Hospizbotschafterin und Pädagogin. Sie ist unglaublich kreativ und energiegeladen und – vor allem – eine zauberhafte Gesprächspartnerin. 

Die Presse überschlägt sich regelmäßig in den Kommentaren über sie: „Die Mischung aus Musikalität, ungemein farbigem Ton, virtuosem Handwerk, kombiniert mit unnachahmlicher Natürlichkeit und Authentizität ist es, was die Zuhörer begeistert. Wir sind begeistert, sie und ihre Harfe zum Salongespräch auf dem Malzboden begrüßen zu dürfen.

 

Foto (c): Fotograf-Sven-Kristian-Wolf

Preview
Close